Sperrzeitenkalender 2022

Für die Baumaßnahmen in Leverkusen und Langenfeld sind im kommenden Jahr weitere Streckensperrungen unumgänglich. Doch es gibt zwei gute Nachrichten: Es wird 2022 keine Vollsperrung aller Gleise mehr geben. Und die 10-monatige Streckensperrung ab August 2022 betrifft nur die S-Bahn. In dieser Zeit fahren die RE planmäßig.

Gleissperrungen sind notwendig, weil manche Arbeiten überhaupt nur bei gesperrten Gleisen ausgeführt werden können. Der Baufortschritt kann in diesen Zeiten erheblich beschleunigt vorangetrieben werden. Lärmintensive Baumaßnahmen können außerdem besser während des Tages vorgenommen werden, so dass die Anwohner:innen weniger Lärmbelästigungen erfahren. Möglichst viele Sperrzeiten wurden auf das Wochenende gelegt, um die Einschränkungen des Bahnverkehrs für Pendler:innen gering zu halten.

Wie die Sperrzeiten genau geplant sind, zeigen die unterschiedlichen Farben im Sperrzeitenkalender 2022 (zum Vergrößern oder Herunterladen bitte auf die Abbildung klicken).

Zurück