Bürgerdialog in Düsseldorf-Angermund vom 22. März 2019

Um den RRX zukünftig zwischen Köln und Dortmund im Viertelstundentakt miteinander zu verbinden und für eine bessere Qualität im Schienenverkehr zu sorgen, muss die Strecke zwischen Düsseldorf Flughafen und Duisburg Hbf auf sechs Gleise ausgebaut werden. Ein betroffener Stadtteil ist Düsseldorf-Angermund. Auf Grundlage der Ratsbeschlüsse der Landeshauptstadt Düsseldorf vom März und vom Dezember 2018 wird die Planung derzeit überarbeitet. Am 22. März fand hierzu in der Walter-Rettinghausen-Halle in Angermund ein Bürgerdialog statt. Wir danken allen Anwohnerinnen und Anwohnern für Ihre Teilnahme, die interessanten Gespräche und die zahlreichen Hinweise und Anmerkungen, die wir mitnehmen konnten.

Alle Informationen vom Bürgerdialog inklusive aller gezeigten Pläne finden Sie hier

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne: rrx@deutschebahn.com

Weitere Informationen zum PFA 3.1 finden Sie hier

Zurück