Duisburg: Alle Infos zu den Schallschutz-Veranstaltungen in Mitte und Süd

Quelle: Deutsche Bahn AG
Thema "Schallschutz beim RRX" in der Aula des Gertrud-Bäumer Berufskollegs

„Da muss was schiefgelaufen sein“ kommentierte RRX Projektleiter Michael Kolle vor Beginn seines Vortrags den Umstand, dass sich zu den sonst gut besuchten Informationsveranstaltungen in Duisburg Mitte und Duisburg Süd diesmal nur wenige Bürger eingefunden hatten. Nach Gesprächen mit einigen Gästen war der Grund schnell ausfindig gemacht: Ein Großteil der Anwohner hatte die persönliche Einladung zur Veranstaltung entweder gar nicht, erst am Tag der Veranstaltung oder gar – wie wir Dank Rückmeldungen einiger Anwohner feststellen mussten – erst am Tag nach der Veranstaltung im Briefkasten.

„Hierfür möchten wir uns bei allen betroffenen Anwohnern vielmals entschuldigen – wir haben bereits Kontakt mit dem zustellenden Unternehmen aufgenommen und werden dafür sorgen, dass fehlerhafte Zustellungen wie diese möglichst nicht mehr vorkommen. Wir werden in Zukunft noch zahlreiche Informationsveranstaltungen durchführen und auf unserer Homepage alle für Sie relevanten Unterlagen veröffentlichen. Sie haben also keinen Nachteil, wenn Sie die Hauswurfsendung nicht rechtzeitig erhalten haben und nicht teilnehmen konnten. Nutzen Sie für Fragen an uns oder Terminvereinbarungen einfach folgende Wege: E-Mail, Telefon oder Brief“, so Michael Kolle.

Falls Sie nicht an den Veranstaltungen teilgenommen haben oder alle dort gezeigten Materialen noch einmal einsehen möchten, stehen Ihnen diese ab sofort hier zur Verfügung. 

Dauerhaft finden Sie die Präsentationen im Downloadbereich Duisburg.

Präsentationen Duisburg-Mitte:

Präsentationen Duisburg-Süd:

Sollten Sie individuelle Fragen haben, erreichen Sie uns wie immer per Mail unter rrx@deutschebahn.com oder telefonisch unter 0203 3017-2799.

Zurück