Informationsveranstaltung in Duisburg Mitte

Streckenausbau für den RRX in Duisburg Mitte: Informationsveranstaltung zur Offenlage der Planfeststellungsunterlagen am 24. September

Damit der RRX Köln und Dortmund im Viertelstundentakt verbinden kann, muss die Infrastruktur umfassend ausgebaut werden. In Duisburg Mitte (Planfeststellungsabschnitt 3.3) sind am nördlichen Teil des Duisburger Hauptbahnhofs, an der Ein- und Ausfahrt in Richtung Mülheim (Ruhr), zusätzliche Weichenverbindungen notwendig. Durch den Ausbau der Strecke haben die Anwohner in diesem Bereich Anspruch auf Schallschutz. Betroffen sind die Anwohner im Bereich des Goerdeler Parks, der Saarstraße und der Oranienstraße sowie entlang der Blumenthalstraße und der Duissernstraße. Der Ausbaubereich endet auf Höhe des Supermarktes an der Blumenthalstraße. Auch vereinzelte Häuser auf folgenden Straßen haben dem Grunde nach Anspruch auf passiven Schallschutz: Am Silberpalais, Hansastraße, Hedwigstraße, Königsberger Allee, Landfermannstraße, Mülheimer Straße, Neudorfer Straße, Doernerhofstraße, Heckenstraße.

Anlässlich der bevorstehenden Offenlage der Planfeststellungsunterlagen im PFA 3.3 laden wir Sie herzlich zu einer Informations- und Dialogveranstaltung ein. Wir möchten Ihnen das Verfahren der Offenlage erläutern und den aktuellen Planungsstand vorstellen. Außerdem legen wir dar, welche Unterlagen eingereicht wurden, wie man sich in ihnen zurechtfindet und wie man sich ins Verfahren einbringen kann. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit, Fragen an Projektverantwortliche zu richten.

Anschließend an den Ausbaubereich in Richtung Mülheim werden in den nächsten Jahren außerdem Schallschutzwände im Rahmen des freiwilligen Lärmsanierungsprogramms des Bundes errichtet. Aus diesem Programm sind ebenfalls Kollegen vor Ort, die den Projektsachstand, die rechtlichen Grundlagen sowie das weitere Vorgehen erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen. Diese Maßnahmen erstecken sich bis zum Kreuz Kaiserberg.

Termin: 24. September 2018, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Aula des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs, Klöcknerstr. 48, 47057 Duisburg

Der Projektleiter des RRX Michael Kolle sowie der Projektleiter der Lärmsanierung Oliver Faber stehen gemeinsam mit weiteren Fachleuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Einladung können Sie auch als Handzettel herunterladen:

Zurück