PFA 5a Essen

Foto: DB Sicherheit GmbH

Der Planfeststellungsabschnitt 5a (Essen) verläuft quer durch das Stadtgebiet Essen. Um auf den Fernbahngleisen Platz für den RRX Takt zu schaffen, werden die heutigen Regionalbahnlinien RE 16 und RB 40 auf die S-Bahn Gleise verlagert. Dazu ist im Bereich zwischen Essen Hauptbahnhof und Essen-Steele der Neubau einer eingleisigen Verbindung nötig. In Essen-Steele wird diese neue Strecke an den Bahnhof angebunden und erfordert die Veränderung einiger Weichen und Signale.

Detaillierte Informationen zum Schallschutz, Baumaßnahmen usw. in Essen in der interaktiven Karte

Weiter erfolgt eine sogenannte Blockverdichtung auf den Fernbahngleisen, um mehr Kapazität zu schaffen: Durch den Einbau zusätzlicher Signale können mehr Züge auf diesem Streckenabschnitt fahren.

Im Bereich des Haltepunktes Essen-Steele Ost ist als zweite größere Maßnahme ein neues Kreuzungsbauwerk geplant.

Weitere Informationen zu den geplanten Maßnahmen finden Sie in der Broschüre zum Abschnitt Essen.

Schallschutz

Ausführliche Informationen zu den geplanten Schallschutzmaßnahmen im Abschnitt Essen finden Sie hier.

Meilensteine Essen

bereits erreicht
nächste Schritte

Bis 2013 - Planfeststellung in Vorbereitung

2013 - Planfeststellung gestartet

Die Bahn legte die Planungen dem Eisenbahn-Bundesamt am 29. November 2013 zur Prüfung vor.

2014 - Offenlage durchgeführt, Einwendungsfrist beendet

Zwischen dem 1. September und 30. September 2014 lagen die Planungen öffentlich aus. Die Einwendungsfrist endete am 14. Oktober 2014.

2015 - Offenlage und Erörterungstermin durchgeführt

Der Erörterungstermin zu den Planungen fand am 2. Dezember 2015 statt.

2018 - Planfeststellung (Baugenehmigung) liegt vor

Das EBA bestätigte die Planungen am 31. Oktober 2018 und erteilte damit die Baugenehmigung.

Im Bau

Bau abgeschlossen

 

Im Planfeststellungsabschnitt 5a (Essen) liegt der Planfeststellungsbeschluss vor, allerdings sieht er vor, dass in Teilbereichen die Planung noch angepasst werden mussDaran arbeiten wir zurzeit.

Bastian Heyer, Projektingenieur für Essen

Foto: Foto Kämper
ca.8000m

Gleisneubau / Gleisumbau

1Neubau

Kreuzungsbauwerk

Foto: Getty Images/Westend61

Ihr kurzer Draht zu uns

Foto: DB Sicherheit GmbH

Downloads Essen

Foto: DB AG/Moritz Reize

Naturschutz

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr